Startseite :: ELEKTRONIKseite :: Impressum

 

(überarbeitet 13.01.2006)

Der BUZ 11 ist ein preiswerter N-Channel-MOSFET und genügt in der Regel für diese Anwendung, auch wenn 5 V nicht den Spezifikationen des Datenblattes entsprechen. Und er kommt auch ungekühlt bei dieser Anwendung nicht an seine Grenzen. (theoretisch kann man so einige hundert LED's schalten)

Besser geeignet ist ein Logic-Level MOSFET, z.B. der IRL 3803. Dieser schaltet auch bei nur 5 V am Gate voll durch.

 

R3 darf auch wesentlich kleiner sein, z.B. 1 k-Ohm.

 

 

Impressum:

© September/2003 by HANS-DIETER TEUTEBERG •  hans-dieter.teuteberg@t-online.de

 Illustrationen
  © H.D.T.