Startseite ::  ELEKTRONIKseite :: Impressum

 

(Überarbeitet 05.03.2008) 

 

Einfache und sichere Lösungen für ein elektronisches Stromstoßrelais:

Das Elektronische Stromstoßrelais (auch "Schrittschalter" genannt) wird häufig benötigt, z.B. um Verbraucher per Tastimpuls ein- und auszuschalten oder bei Motoren die Drehrichtung zu ändern. Man kann das mit IC-Schaltkreisen (meist Flip-Flops) machen (siehe auch "Flip-Flop-Schaltungen") oder auch mit Einzelbauteilen. Hier werden allerdings nur IC-Schaltungen vorgestellt.

 

 

 
Mit dem 4013 und nachgeschaltetem MOSFET, wahlweise P-Channel oder N-Channel

 

-------------------------------------------------------------

 

 

 
Mit dem Allround Treiber-IC 4049

 

-------------------------------------------------------------

 

 

Mit dem Zähler-IC 4017

Elektronisches Stromstoßrelais, Schrittschalter 2-stufig, 5-stufig, 10-stufig

Der CMOS4017 hat nur gering belastbare Ausgänge. Somit sind nur Low Current LEDs zu verwenden.

Hier wird ein 10-stufiger Zählerbaustein (CMOS 4017) zweckentfremdet, indem man den ersten der nicht benötigten Stufen auf Reset legt. (Somit kann die Zahl der Stufen zwischen 2 und 10 liegen.)  

Das Schema ist deutlich erkennbar: Die Anzahl der vorhandenen 10 Schaltschritte läßt sich durch Legen einer Brücke beliebig variieren. Benötigt man eine andere Schrittzahl, z.B. einen Schrittschalter mit 7 Schaltstufen (Schaltschritte 0 - 6), kommt eine Brücke von Ausgang 7 (= Pin 6) an Reset. 

 

Blatt 1
Elektronisches Stromstoßrelais wahlweise mit 1 Ausgang oder mit 2 Ausgängen.

   

-------------------------------------------------------------

 

 

Schrittschalter 5- und 10-stufig

Blatt 2
In der oberen Schaltung, soll der Schrittschalter 5-stufig sein, deshalb liegt eine Brücke von Ausgang 5 (= Pin 1) an Reset (= Pin 15). 

In der unteren Schaltung soll der Schrittschalter 10-stufig sein. Dort ist keine Brücke nötig, weil auf die 10. Stufe automatisch wieder die 1. Stufe folgt.

 

   

-------------------------------------------------------------

 

 

 

 

Impressum:

© September/2003 by HANS-DIETER TEUTEBERG •  hans-dieter.teuteberg@t-online.de

 Illustrationen
  © H.D.T.